Bärlauch und Waldmeister werden angesiedelt

Knoblauchigen Bärlauch und würzigen Waldmeister möchte ich zukünftig ernten. Die beiden schattenliebenden Arten bekommen ihren Platz hinten im Garten am Waldrand. Hoffentlich sagt ihnen dieser Standort zu und sie wachsen und vermehren sich ordentlich. Bei www.baumschule-horstmann.de bestellte ich beide, zusammen mit Goldefeu und Herbstflieder (der trotz Herbst im Namen erst jetzt lieferbar war). Die Lieferung erfolgte promt und gut verpackt.
Der gelbbunte Efeu „Goldheart“ ist zur Verschönerung des Maschendrahtzauns vorgesehen – es wird jedoch einige Jahre brauchen, eh‘ er richtig zur Geltung kommt. Für den Herbstflieder „Superba“ sind Blüten im Mai und im September versprochen, da bin ich gespannt darauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.