Verschneit ist der Garten

Der Dezemberanfang hat die Welt weiß eingehüllt, die Sonne macht sich rar.
Der Gießkanne steht das fluffige Schneehäubchen besonders gut.
Etwas Thymian und Salbei für die Winterküche scharre ich mir aus dem Schnee. Und die restlichen in der Gartenhütte gelagerten Äpfel nehme ich mit in den frostsicheren Keller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.